Referenzprojekte

Neubau eines Logistikzentrums

Wir wurden 2007 mit der Tragwerksplanung eines neuen Logistikzentrums der Firma Keller & Kalmbach beauftragt. Neben diversen Hochregallagern in Silobauweise besticht die vorgelagerte Verteilungszone durch seine stützenfreien Abmessungen von 38 m × 166 m.

Als Baukonstruktion wurde eine Stahlbetonfertigteilkonstruktion gewählt. Die Spannweite von 38 m wird mit Spannbetonbindern erreicht.

Projekt: Neubau eines Logistikzentrums
Bauzeit:  2007
Architekt: dA+ damovsky Architekten